Glossar - Begriffe und Terminologien von Leiterplatten

Bitte wählen Sie den passenden Anfangsbuchstaben:

Minimale DK-Bohrlochgröße

Die minimal kleinste Bohrlochgröße, die gebohrt werden kann, ohne dass nach der Durchkontaktierung der Soll-Hülsendurchmesser plus Toleranzwert unterschritten wird. In der Regel gilt hierfür: Endbohrlochdurchmesser minus Bearbeitungstoleranz minus das Vierfache des abzuscheidenden Kupfers.